Wir sind steuerlich einsetzbar!


Willkommen auf der Website
der Steuerberatungskanzlei Sommer & Zarits.


Unser Büro liegt im Herzen von Eisenstadt direkt in der Wirtschaftskammer und ist sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem PKW sehr gut erreichbar. Egal ob Sie klassische Steuerberatungs- oder Bilanzierungsleistungen, Personalverrechnung oder betriebswirtschaftliche Beratung & Controlling in Anspruch nehmen wollen – wir stehen Ihnen in allen Fragen tatkräftig zur Seite und finden die beste Lösung für Ihren wirtschaftlichen Erfolg.


Unsere Kundinnen und Kunden profitieren von unserer inhaltlich kompetenten Beratung und dem persönlichen Service. Die hohe Qualität der Kundenbetreuung verdanken wir – und natürlich auch Sie – in erster Linie unserem top motivierten und ausgebildeten Team. Regelmäßige  Fortbildungsmaßnahmen sorgen dabei dafür, dass wir unseren geschätzten Klienten immer den gewissen Extra-Steuervorteil bieten können. Informieren Sie sich auf unserer neuen Website ausführlich über unser umfangreiches Leistungsangebot und lernen Sie das engagierte Sommer & Zarits-Team kennen.

Natürlich finden Sie auf unserer Website auch alle Informationen zu brandaktuellen Themen des Steuerrechts. Zusätzlich versorgt Sie unser neuer Newsletter STEUER:RAT regelmäßig mit den wichtigsten Serviceinformationen zu Fragen des Steuerrechts, des Rechnungswesens und der Betriebswirtschaft. Denn Sie wissen ja: Guter Rat ist Steuer!


Registrierkassenpflicht - Erstellung und Überprüfung Ihres Jahresbeleges


Gemäß § 8 Abs. 3 der Registrierkassensicherheitsverordnung ist mit Ablauf jedes Kalenderjahres der Monatsbeleg, der den Zählerstand zum Jahresende enthält (Jahresbeleg), auszudrucken, zu prüfen und gemäß § 132 BAO aufzubewahren.

Zum Jahresende per 31.12.2017 sind daher von ihnen folgende Maßnahmen erforderlich:

Schritt 1: Erstellung eines Jahresbeleges

Zum Abschluss Ihres Geschäftsjahres müssen Sie mit jeder Registrierkasse einen Jahresbeleg erstellen. Der Jahresbeleg ist der Monatsbeleg für Dezember. Wie jeder andere Monatsbeleg ist auch der Monatsbeleg Dezember ein Nullbeleg. Daher: Jahresbeleg = Monatsbeleg Dezember = Nullbeleg

Erstellen Sie Ihren Jahresbeleg (Monatsbeleg Dezember) bis zum 31. Dezember des Kalenderjahres. Der Jahresbeleg kann wie jeder andere Nullbeleg durch Eingabe des Wertes 0 erstellt werden. Diesen Ausdruck bewahren Sie bitte 7 Jahre lang auf.


Schritt 2: Überprüfung des Jahresbeleges

Zur verpflichtenden Überprüfung des Manipulationsschutzes Ihrer Registrierkassen brauchen Sie den Jahresbeleg.

Wenn Ihre Registrierkasse den Jahresbeleg elektronisch erstellt und über das Registrierkassen-Webservice zur Prüfung an Finanz-Online übermittelt, brauchen Sie den Jahresbeleg nicht auszudrucken und aufzuheben. Überprüfen Sie, ob Ihre Kasse diese Voraussetzungen erfüllt. Auch Ihr Kassenhersteller kann Ihnen dabei weiterhelfen.

Die verpflichtende Überprüfung Ihres Manipulationsschutzes kann auch manuell mit der BMF Belegcheck-App durchgeführt werden.

Die Überprüfung des Jahresbeleges (manuell oder automatisiert) muss spätestens bis zum 15. Februar des Folgejahres passieren. Dies gilt auch, wenn diese verpflichtende Überprüfung durch uns als bevollmächtigter Vertreter erfolgt.

Gerne unterstützt sie unser Team von Sommer & Zarits bei der Überprüfung des Jahresbeleges. In diesem Fall dürfen wir sie ersuchen, uns rechtzeitig den Jahresbeleg zukommen zu lassen, sodass wir die entsprechende Prüfung vornehmen können.

Willkommen auf der neuen Website der Steuerberatungskanzlei Sommer & Zarits. Unser Büro liegt im Herzen von Eisenstadt und ist sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem PKW sehr gut erreichbar. Egal ob Sie klassische Steuerberatungs- oder Bilanzierungsleistungen, Personalverrechnung oder betriebswirtschaftliche Beratung & Controlling in Anspruch nehmen wollen – wir stehen Ihnen in allen Fragen tatkräftig zur Seite und finden die beste Lösung für Ihren wirtschaftlichen Erfolg.

Unsere Kundinnen und Kunden profitieren von unserer inhaltlich kompetenten Beratung und von unserem persönlichen Service. Unsere hohe Qualität der Kundenbetreuung verdanken wir – und natürlich auch Sie - in erster Linie unserem top motivierten und ausgebildeten Team. Regelmäßige

Fortbildungsmaßnahmen sorgen dabei dafür, dass wir unseren Klienten immer den gewissen Extra-Steuervorteil bieten können.

Informieren Sie sich auf unserer neuen Website ausführlich über unser breites Leistungsangebot und unser engagiertes und freundliches Team. Zudem finden Sie auf unserer Website Informationen zu brandaktuellen Themen des Steuerrechts und wir versorgen Sie mit unserem Newsletter „Steuer:Rat“ regelmäßig mit den wichtigsten Serviceinformationen zu den Themen Steuerrecht, Rechnungswesen und Betriebswirtschaft. Denn Sie wissen ja: Guter Rat ist Steuer – und wir sind steuerlich einsetzbar!